2016年07月27日

Victoria's Secret-Kollegin


Als Brasilianerinnen blicken Adriana Lima und Alessandra Ambrosio mit besonderer Vorfreude auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Nun haben die beiden Topmodels aber noch einen Grund mehr, dem sportlichen Großereignis in ihrem Heimatland entgegenzufiebern. Wie das US-Magazin "People" berichtet, werden die "Victoria's Secret"-Engel während der Olympiade als TV-Reporterinnen für den amerikanischen Sender NBC im Einsatz sein. Als Korrespondenten sollen sie den Zuschauern vor allem das Essen und die Kultur Brasiliens näherbringen und dabei im Late-Night-Programm, dessen Moderator Ryan Seacrest sein wird, zu sehen sein.

"Ich bin so stolz, dass die Spiele dieses Jahr in Rio stattfinden", erklärt Alessandra Ambrosio dem Magazin. Als Brasilianerin wird es für sie ein Leichtes sein, mit den Besuchern sowie den Athleten ins Gespräch zu kommen und die besondere Atmosphäre der energetischen Stadt für die TV-Zuschauer einzufangen. Schon im Vorfeld traf sich die zweifache Mutter mit Sportlern des amerikanischen Teams, um ihnen ein paar Brocken brasilianisches Portugiesisch beizubringen.

Auch Adriana Lima blickt erwartungsvoll auf die Olympischen Spiele 2016. "Brasilianer sind sehr leidenschaftlich, wenn es um Sport geht, Sport liegt uns einfach im Blut", verrät die 35-Jährige und fügt hinzu: "So hat die ganze Welt die Chance, unsere Kultur ganz nah zu erleben."

PERSUN-Schöne Abendkleider & Cocktailkleider Online Shop
http://www.persunkleid.de/abendkleider-c78/  
タグ :fashion

Posted by Funki at 16:37Comments(0)TrackBack(0)

2016年07月14日

Viktor Rolf Couture Kollektion


Künstlerische Duo Viktor Horsting und Rolf Snoeren haben gerade geliefert, was als ihre fröhlichsten Couture-Kollektion jemals angesehen werden könnte, mit beeindruckender Haute Couture-artige Stücke, die aber sind sowieso sehr tragbar. Hinter dem Victor & Rolf Couture Herbst / Winter 2016-2017 Kollektion ist es möglich, ein paar Hinweise von ready-to-wear Kleidung zu verfolgen, und nicht von der Malerei oder Skulptur, wie es geschieht in der Regel während der Couture-Ausreißer zeigt, was bedeutet, dass die Entwürfe sind nicht so extravagant wie wir zu sehen gewohnt sind.

Es gibt eine andere subtile Motiv, das alle von der Line-Up Stücke miteinander verbindet: die Nachhaltigkeit.

Erstellt im Jahr 1985 von Jean-Pierre Blanc, ist das Hyères International Festival für Mode und Fotografie nicht nur ein Observatorium von Trends, sondern ein internationales Sprungbrett für viele junge Designer und Fotografen, deren Kreationen von einer internationalen Jury analysiert erhalten. Viktor Horsting und Rolf Snoeren, die immer ihre Reste zu halten, die Chance hatte, im Jahr 1993 ihre Stücke in Hyères zu präsentieren, in dem, was zur Folge als eine unglaubliche Erfahrung Pad zu sein, in der Tat (sie gewannen sogar die Art und Weise der Gestaltung Wettbewerb).

Sie haben natürlich nicht jene Reste wegwerfen, und sie es geschafft, endlich um sie für ihre Victor & Rolf Couture 2016 Kollektion fallen. Das ist, wo all die Kaskaden von Pailletten, gestickt auf alles von militärischen Jacken Mäntel Graben, kommen aus, und warum können wir ziemlich Zustand Nachhaltigkeit ist der Kern der Philosophie der Linie.

Wenn man über die Sammlung während einer Vorschau gefragt, Horsting selbst erklärte: "Wir organischen etwas wollen. Wir waren der bewussten Gestaltung denken und Recycling. Es fühlte sich irgendwie logisch. "

Um ihre Reise von Mode Nachhaltigkeit umfassen, verwendet das Duo den "Blue Screen" (Herbst 2002) und im Frühjahr 2015 Couture-Kollektionen "Reste, können kleine Schritte beweisen äußerst sinnvoll und inspirierend, wenn es um die Modeindustrie kommt (ihre kreativen Köpfe sind jetzt mehr und mehr Maßnahmen gegen Umweltverschmutzung und / Ausbeutung von Menschen nehmen).

Der Jahrgang Thema (es ist immer noch schwer zu erkennen, dass die von "Nineties" sagen wir nicht über etwas sprechen, das vor 10 Jahren passiert ist), hält hier auch mit revisited Punk Referenzen stark gehen, innerhalb der Accessoire-Linie gesehen besonders werden ( sieh dir diese Hüte!) und Mäntel. Ein Retro-futuristische Motiv zeigt uns, was Charles Dickens 'Zeichen wahrscheinlich in einer weniger nebligen London tragen, wobei mehrfarbige Muster, die Oberhand über Pilger Hälse und schweren suchen Texturen zu gewinnen.

Abgesehen von stark gefärbt sein, diese Line-up ist auch multidimensional, mit strukturierten Rüschen, Falten und drapiert Schichten von Tüchern alle mit verschiedenen Farben und im Gegenzug Filterung alle Stücke durch eine frische, noch immer hoch entwickelt, Linse.

Da die meisten der Designer von diesem Paris Couture Week tat, verließ Viktor und Rolf die imposantesten und jaw-dropping zu Stücken für ihre große Finale, die eigenwilligsten eleganten Abendkleider Anzeigen wir bisher gesehen haben. Ihr Mantra in diesem Fall scheint "je größer, desto besser" zu sein.
  

Posted by Funki at 13:26Comments(0)TrackBack(0)