2016年05月30日

Botschafterin von Dior-Rihanna

Nachdem sich Rihanna bereits als Creative Director für Puma betätigte, ist die Sängerin jetzt abermals modisch kreativ geworden. Statt Sportswear entwarf sie nun Luxussonnenbrillen. In Kooperation mit Dior entstand die Kollektion "Rihanna". Die futuristisch anmutenden Designs der Sonnenbrillen entstanden laut "Women's Wear Daily" als Rihanna im Oktober das Hauptquartier von Dior in der Pariser Avenue Montaigne besuchte und dort zur Inspiration eine Reihe von Vintage-Brillengestellen vorgelegt bekam. Sie entschied sich für ein Modell aus dem Jahr 2000, das als Basis für die neuen Entwürfe diente. Zusätzliche Inspiration bezog die achtfache Grammygewinnerin aus der 90er-Jahre-Science-Fiction-Serie "Star Trek: The Next Generation", insbesondere der Figur des Ingenieurs 'Geordi LaForge' und seinem ikonischen Visor. "Ich war schon immer ganz besessen von seiner Eyewear und als ich zu Dior kam und all diese Materialien sah, mit denen ich spielen konnte, hat es sich ganz natürlich zusammengefügt", erklärte Rihanna den Prozess im Gespräch mit "WWD.com".

Mathieu Jamin, Eyewear-Designer von Dior, betonte Rihannas Rolle in der Entwicklung der neuen Sonnenbrillen: "Sie hat alle Materialien ausgewählt. Wir hatten viele verschiedene Samples mit unterschiedlichen Metalleffekten. Sie hat alle Gläser ausgesucht und sich die Zeit genommen, alle Farben aufeinander abzustimmen, um zu sehen, was am besten auf ihrem Gesicht aussieht. Das war ihr sehr wichtig."

Ab Anfang Juli werden die Sonnenbrillen exklusiv in verschiedenen Dior-Stores erhältlich sein. Die Preise liegen zwischen umgerechnet etwa 750 Euro für das Standard-Modell und circa 1.950 Euro für die mit 24-karätigem Gold beschlagene Variante.

PERSUN-Elegante Abendkleider & Cocktailkleider Online


この記事へのトラックバックURL

http://persunkleidde.fukuokablog.jp/t9762
上の画像に書かれている文字を入力して下さい